Anzeige

Sport

Knapp am Triple vorbei

14.05.2016, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Sommerbiathlon

An den vergangenen zwei Wochenenden standen die Sommerbiathleten des SV Tischardt/Team Radschuppen.net erst in Weisenheim im Sand (Pfalz) und dann in Hüffenhardt (Nordbaden) am Start.

In Weisenheim errang Hartig-Hohl bei seinem Sommerbiathlon-Debüt auf Anhieb den zweiten Platz. Bei Aprilwetter mit Sonne und Schnee lief es auf der Laufrunde gut, nur die durchwachsene Schießleistung trübte die Euphorie etwas. Eine Woche später in Hüffenhardt ein ähnliches Bild: Laufleistung in Ordnung und die stehen gebliebenen Klappscheiben wurden während der 5×1-Kilometer-Laufdistanz und den vier Schießeinlagen immer weniger. Diese Leistung reichte erneut für Rang zwei.

Im Anschluss war der MTB-Biathlon mit zweimal liegend Schießen und dreimal fünf Kilometer Radstrecke. Die Teammitglieder Martin Krieg und Mario Rogoll lieferten sich einen richtigen Krimi. Rogoll musste nach dem ersten Schießen vier- und Krieg nur dreimal in die Strafrunde. Beim zweiten Schießen erlaubte sich Krieg einen und Rogoll keinen Schießfehler. Somit wurde das Rennen auf der Strecke entschieden und Krieg hatte im Ziel knapp die Nase vorn.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 67% des Artikels.

Es fehlen 33%



Anzeige

Sport

Zwei Volltreffer in Südafrika

Feldbogen: Daniela Klesmann und Volker Kindermann von den BS Nürtingen holen sich bei den Weltmeisterschaften die Titel

Sie sind privat liiert, gehören demselben Verein an und sind in ihrer Sportart Spitzenklasse. Daniela Klesmann (30) und Volker Kindermann (31) von den Bogenschützen Nürtingen krönten…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten