Anzeige

Sport

Knapp 68 Stunden

05.11.2011, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Kreisliga B, Staffel 6

Und täglich grüßt das Murmeltier: Erneut könnte es am morgigen Sonntag ein Wechselspiel an der Tabellenspitze geben. Wenn der TSV Oberlenningen die SGEH-Reserve schlagen sollte, hätte die abermalige Tabellenführung der morgen spielfreien Ötlinger nur knapp 68 Stunden Bestand gehabt.

Gleichzeitig könnte die Mannschaft der Stunde, der TV Unterlenningen, den Rübholz-Kickern bis auf einen Punkt auf die Pelle rücken, falls die Mayer-Truppe den amtierenden Vizemeister Jesingen II geschlagen vom Bühl schickt. Mit 16 Toren aus den letzten beiden Spielen hat sich der TVU zuletzt schadlos gehalten. „Diesen Schwung wollen wir natürlich schon mitnehmen, allerdings hätte ich gegen die Jesinger lieber vor ein paar Wochen gespielt, jetzt sind bei denen wahrscheinlich wieder alle fit und dann ist der TSVJ immer ein Mitfavorit“, so TVU-Spielertrainer Marc Mayer. Ob Fabian Raichle oder Kronuslav Corak den verletzten Stammkeeper Jürgen Rechner ersetzen, steht noch nicht fest. Nikolas Allgaier und Patrick Moll fallen aus.

Der Vizemeister aus den Lehenäckern hat wieder etwas Fahrt aufgenommen. 13 Buden haben die Jesinger in den letzten beiden Partien gemacht. Mit der Fitness der Jesinger allerdings täuscht sich der TVU-Trainer, was TSVJ-Spielleiter Steffen Mauz richtig stellt: „Wir pfeifen vor allem mit der Ersten aus dem letzten Loch. Dadurch sind wir klarer Außenseiter.“


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 38% des Artikels.

Es fehlen 62%



Anzeige

Sport

Der schwere Stand des Basketballs

TG Nürtingen gewinnt das Landesliga-Topspiel gegen den Tabellenführer TSB Schwäbisch Gmünd vor überschaubarer Kulisse

Basketball in der Bundesrepublik, das passt von jeher nicht so recht zusammen. Der bisher einzige Gewinn der Europameisterschaft 1993 im eigenen Land war bei den erfolgsverliebten deutschen Sportfans…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten