Anzeige

Sport

KG macht’s spannend

03.12.2014, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Ringen, Bezirksklasse Gruppe A

Einen 26:25-Erfolg feierten die Ringer der KG Kirchheim/Köngen in der Bezirksklasse A beim KSV Holzgerlingen.

Da die Holzgerlinger in der Gewichtsklasse bis 57 Kilogramm keinen Gegner stellen konnte, war Adrian Halilaj kampfloser Sieger und die KG um vier Punkte reicher. Nico Müller machte in der Hinrunde gegen Fabian Renz in der Gewichtsklasse bis 130 Kilo im griechisch-römischen Stil kurzen Prozess und schulterte Renz noch in der ersten Minute. In der Gewichtsklasse bis 61 Kilo dominierte Matthias Stedile gegen Florian Frasch und schulterte ihn nach nur 43 Sekunden.

Sebastian Eisenhardt (bis 98 Kilo) bezwang Rene Sprinceana mit 5:2 Punkten und erkämpfte. Deniz Aksoy konnte seinem Gegner Nicolae Acris im griechisch-römischen Stil nichts entgegensetzen. Marius Kohnle musste gegen Mathias Drechsel ran, hielt viereinhalb Minuten mit, musste sich dann aber schultern lassen. Mit Simon Prochazka hatte KG-Youngster Dimitrios Koutsogiannis einen alten Ringer-Fuchs als Gegner, dem er sich geschlagen geben musste. Somit stand es zur Halbzeit 14:12 für die KG.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 55% des Artikels.

Es fehlen 45%



Anzeige

Sport

Gemischte Gefühlswelt beim TBN

Handball-Bezirksliga: Neuffen führt lange im Lokalkampf gegen Grabenstetten, muss sich am Ende aber mit einem 27:27 begnügen

Sowohl der TB Neuffen gegen den TSV Grabenstetten als auch der SKV Unterensingen II beim SV Vaihingen freuten sich in der Handball-Bezirksliga über ein Remis. Während die…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten