Anzeige

Sport

Kein gemütlicher Sonntagsspaziergang

31.10.2011, Von Heinz Böhler — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Kreisliga B, Staffel 2

Das hatten sich die beiden Führenden ganz anders vorgestellt, aber aus dem gemütlichen Sonntagsspaziergang wurde es nichts. Sowohl Spitzenreiter TB Ruit (0:0 beim SV Mettingen II), als auch Verfolger FC Nürtingen 73 II (1:1 beim TSV Sielmingen II) ließen Federn.

Als Gewinner des Tages dürfen sich also die beiden spielfreien Verfolger TSV Denkendorf II und TV Hochdorf fühlen. Der TSV Scharnhausen hat mit einem 2:1-Erfolg auf dem Kehlenberg Gastgeber TSV Wernau die allerletzten Hoffnungen auf einen Spitzenplatz geraubt. TSV Wolfschlugen II musste sich dem TSV Harthausen II mit 2:4 beugen. Schlusslicht SV 1845 Esslingen II feierte beim TSV Lichtenwald II seinen dritten Sieg (2:1), mit dem gleichen Resultat besiegte die SG Eintracht Sirnau II die TSG Esslingen II.

TSV Sielmingen II – FC Nürtingen 73 II 1:1

Einen ganz schlechten Tag hatten die Nürtinger gestern erwischt. Trotzdem hielt die in der 16. Minute erzielte Führung fast eine Stunde lang. Nach dem Ausgleich und der Gelb-Roten Karte für den Nürtinger Yakup Dogan in der 82. Minute fehlte allerdings die Kraft, um noch einmal entscheidend zurückzuschlagen. Tore: 0:1 (16.) Alperen Albayrak, 1:1 (72.) Marcel Mayer.

SV Mettingen II – TB Ruit 0:0

Mit einer geschlossenen Mannschaftsleistung und einem glänzend aufgelegten Dimitri Metzler im Tor wuchs Mettingens Zweite über sich hinaus und legte Ruits Tormaschine lahm.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 36% des Artikels.

Es fehlen 64%



Anzeige

Sport

Willkommen im Abstiegskampf

Handball-Landesliga, Staffel 2: Köngen erschwert sich nach der bitteren Heimpleite gegen Dettingen/Erms den Ligaverbleib

Lange Gesichter bei den Landesliga-Handballern des TSV Köngen. Die Negativserie (1:11 Punkte) setzte sich auch gegen den Abstiegskandidaten TSV Dettingen/Erms fort. Nach der 27:28…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten