Anzeige

Sport

Kamciev erlöst Spitzenreiter

28.11.2011, Von Klaus Schorr — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Kreisliga B, Staffel 6: TVU und SVN siegen souverän

Spitzenreiter TSV Ötlingen hatte gestern in der Schlierbacher Bergreute mehr Mühe als erwartet, Akmal Kamcievs Tor bewahrte den Primus vor einer Blamage mit Punktverlusten. Die Konkurrenz nämlich wartete mit souveränen Kantersiegen auf, der SV Nabern siegte in Owen mit 6:0, der TV Unterlenningen war nach zähem Beginn letztlich ebenfalls deutlich mit 6:2 über Catanias Reserve erfolgreich.

Auch der TSV Ohmden bleibt im Verfolgerfeld, in Neidlingen gab’s ein 3:1 für die Toparkus-Truppe. Aufatmen beim TSV Holzmaden: Die „Saurier“ können’s doch noch und besiegten die SGEH II mit 4:1. Die SF Dettingen II markierten gegen Schlusslicht Linsenhofen II gleichfalls einen Dreier, 4:0 hieß es am Schluss.

TSV Schlierbach – TSV Ötlingen 0:1


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 15% des Artikels.

Es fehlen 85%



Anzeige

Sport

Der schwere Stand des Basketballs

TG Nürtingen gewinnt das Landesliga-Topspiel gegen den Tabellenführer TSB Schwäbisch Gmünd vor überschaubarer Kulisse

Basketball in der Bundesrepublik, das passt von jeher nicht so recht zusammen. Der bisher einzige Gewinn der Europameisterschaft 1993 im eigenen Land war bei den erfolgsverliebten deutschen Sportfans…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten