Sport

Kaiser siegt im Krimi

18.03.2016, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Tennis

Über zwei lange Wochenenden verteilt, vom 10. bis 20. März, werden die diesjährigen Württembergischen Meisterschaften der Altersklassen in der Halle ausgetragen. Im ersten Teil spielten insgesamt 76 Seniorinnen und Senioren im WTB-Landesleistungszentrum in Stuttgart-Stammheim in den Wettbewerben Damen 50 sowie Herren 55 bis 65 um die Titel. Im Endspiel in der Herren 65-Konkurrenz duellierten sich Peter Kaiser (TC Wendlingen) und Fritz Löffler (TC Leonberg) über die volle Distanz. Letztlich schnappte sich Kaiser durch das 2:6, 6:2, 10:6 den Meistertitel. pm

Sport

Der Nachwuchs darf jubeln

Handball: Die A-Jugend des TSV Wolfschlugen sichert sich die Württembergische Meisterschaft

Trainer Sascha Mitranic kam ins Schwärmen, während seine Spieler ihre überragende Saison mit einer Abschlussparty in der Wolfschluger Sporthalle feierten: Die A-Jugend des TSV Wolfschlugen ist Württembergischer…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten