Anzeige

Sport

JVN sichert sich sieben Medaillen

07.02.2019, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Judo: Württembergische U18- und Baden-Württembergische U21-Meisterschaften in Kirchberg – Titel für Valentin Hofgärtner

Drei Mal Gold, einmal Silber, drei Mal Bronze und zwei fünfte Plätze – so lautete die Bilanz des JV Nürtingen bei den Württembergischen Judo-Meisterschaften der U 18 sowie den Baden-Württembergischen Meisterschaften der U 21 in Kirchberg.

Yannick Dirndorfer, hier mit einer Aushebetechnik erfolgreich Foto: Privat

Insgesamt neun Teilnehmer der U  18 sowie ein Teilnehmer der U 21 gingen für den JV Nürtingen in Kirchberg an den Start. Neun Teilnehmer konnten sich für die in München-Großhadern stattfindenden Süddeutschen Meisterschaften qualifizieren.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 32% des Artikels.

Es fehlen 68%



Anzeige

Sport

Willkommen im Abstiegskampf

Handball-Landesliga, Staffel 2: Köngen erschwert sich nach der bitteren Heimpleite gegen Dettingen/Erms den Ligaverbleib

Lange Gesichter bei den Landesliga-Handballern des TSV Köngen. Die Negativserie (1:11 Punkte) setzte sich auch gegen den Abstiegskandidaten TSV Dettingen/Erms fort. Nach der 27:28…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten