Sport

JVN-Nachwuchs fünfmal auf dem Podest

21.11.2015, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Bei den Württembergischen Meisterschaften der U 12-Jugend in Schwieberdingen, den höchsten Titelkämpfen dieser Altersklasse, zeigten die Teilnehmer des Judovereins Nürtingen hervorragende Leistungen. Sie erzielten mit fünf Podestplätzen und weiteren guten Platzierungen wie schon in den Vorjahren ein glänzendes Gesamtergebnis. Die Medaillengewinner (von links): Sven Haußmann (Dritter), Erik Rempel (Zweiter), Iva Bobinac (Dritte), Karin Hoang (Erste) und Dorena Shala (Dritte). Mit guten fünften Plätzen verpassten Annika Klemm, Sophia Haas und Laura Raiser jeweils nur hauchdünn eine Bronzemedaille. hof

Sport

Tolle Lose am Tag der Sonnenbrillen

Bürgermeister-Gattin Jutta Gluiber und VfB-Kapitän Christian Gentner beweisen glückliche Händchen bei der Auslosung

Das Achtelfinale des Sennerpokals 2017 steht. Im wieder vollen Festzelt sorgten Jutta Gluiber und Christian Gentner gestern Abend dafür, dass die bislang tadellose Veranstaltung im…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten