Sport

JVN-Nachwuchs freut sich über Silber

22.04.2016, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Bei den U 10-Bezirksmeisterschaften der Mannschaften in Herrenberg konnten die Nürtinger Judoka zwei Gewichtsklassen nicht besetzen, sodass von sieben Kämpfen pro Mannschaftsbegegnung jeweils zwei schon im Voraus verloren waren. Trotz dieses Handicaps besiegten die Nürtinger das Team aus Esslingen mit 4:3 und Reutlingen II mit 5:2. Im entscheidenden Kampf gegen die erste Reutlinger Mannschaft setzte es beim 3:3 eine knappe Niederlage, da die Reutlinger in der Unterbewertung mit 30:27 die Nase vorne hatten. Die Freude über den Gewinn der Silbermedaille war trotzdem groß. Die erfolgreiche Mannschaft: von links Benedikt Haas, Mike Deckert, Felix Laube, Timo Strayle, Finn Höhn, Julian Beckmann. jvn/Foto: Haas

Sport

TG zwischen Genie und Wahnsinn

Handball, Zweite Bundesliga, Frauen: Die Nürtingerinnen machen es beim 26:25-Heimerfolg gegen Trier unnötig spannend

Alles deutete auf einen Kantersieg hin. Am Ende wurde die Samstagabendpartie der Nürtinger Handballerinnen gegen die DJK/MJC Trier aber zum Zitterspiel. Der teils furios herausgeworfene…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten