Anzeige

Sport

Jede Woche ein Spitzenspiel

21.09.2018, Von Klaus Schorr — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball, Kreisliga B: Der TSV Raidwangen peilt gegen Beuren den fünften Sieg an – Reudern/Oberensingen will oben dranbleiben

Das Spitzenspiel in der Kreisliga B 5 steigt am Sonntag an der Großbettlinger Straße, wo mit Tabellenführer TSV Raidwangen und dem TSV Beuren zwei Aufstiegsaspiranten aufeinandertreffen.

Erst einen einzigen Saisonzähler haben die beiden Vertreter aus der Region in der Staffel 2 ergattert. Dieses Ereignis geschah vor knapp zwei Wochen, als der TFC Köngen in der heimischen Fuchsgrube gegen die zweite Garde der TSG Esslingen immerhin 2:2 spielte. Nun hat der TSV Wendlingen II die Chance, es dem TFC nachzumachen und gegen denselben Gegner den ersten Saisonpunkt sicherzustellen. Oder gar mehr? Die beiden vergangenen Auftritte gegen zwei Meisterschaftsaspiranten (2:4 gegen Scharnhausen und 0:2 in Nellingen) waren jedenfalls schon eine Steigerung im Vergleich zum arg mauen Saisonbeginn. Der TFC Köngen seinerseits hat mit dem letztjährigen Vizemeister TSV Denkendorf II einen schweren Gegner vor der Brust.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 24% des Artikels.

Es fehlen 76%



Anzeige

Sport

Ballermann Jonas Friedrich wie im Rausch

Handball-Württembergliga Süd: Der Linksaußen schießt beim 43:23-Kantersieg des TSV Wolfschlugen gegen die HSG Winzingen 20 Tore

Der TSV Wolfschlugen ist mit einem Paukenschlag ins neue Handballjahr gestartet. Die „Hexenbanner“ landeten gestern Abend einen beeindruckenden 43:23 (20:15)-Kantersieg gegen…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten