Anzeige

Sport

Interessante Derbys

11.11.2011, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Kreisliga B, Staffel 4

Die Spannung in der B 4 nimmt zu. Schien es zu Saisonbeginn so, als würde der TV Bempflingen der Konkurrenz enteilen, hat sich das Bild nach den beiden Niederlagen der Vöhringer-Truppe in Altdorf und gegen Altenriet gewandelt.

Zuletzt allerdings hielt sich der Primus vom Waldeck schadlos und schenkte dem SV 07 Aich 13 Tore ein. Nun geht es für den Spitzenreiter an diesem Wochenende nach Großbettlingen.

Im Aileswasen kommt es zum Derby zwischen Neckartailfingens zweiter Mannschaft und dem TB Neckarhausen. Die Gastgeber pfeifen personell aus dem letzten Loch und sind als Tabellensiebter recht abgeschlagen. „Jetzt gesellt sich zur Verletztenmisere auch noch die Rote Karte Benjamin Rupps aus der ersten Mannschaft hinzu, was die Zweite durch das Nachrücken weiter schwächt“, stöhnt TSVN-Coach Uwe Maier. Zudem ist noch die bittere und keineswegs erwartete jüngste Niederlage in Frickenhausen zu verdauen. Dennoch: „Bei diesem lange nicht dagewesenen Derby erwarten die Zuschauer die richtige Einstellung von uns, wir müssen alles versuchen, zumindest einen Punkt im Aileswasen zu behalten“, meint Maier.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 32% des Artikels.

Es fehlen 68%



Anzeige

Sport

Die TGN kann die Nuss nicht knacken

Handball, Zweite Bundesliga, Frauen: Eidt-Truppe verliert bei Schlusslicht Trier und verpasst es, sich weiter von hinten abzusetzen

Als die erwartet schwierige Aufgabe erwies sich das Gastspiel der TG Nürtingen bei den Trierer „Miezen“. Mehr oder weniger als weihnachtliche Dekoration lagen die Punkte…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten