Anzeige

Sport

Inline-Alpin-Slalom: LBS-Cup in Weil im Schönbuch

03.07.2008, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Inline-Alpin-Slalom: LBS-Cup in Weil im Schönbuch

Sophia Krausshaar und Magdalena Müller im Pech – Tanja Stangl Zweite

Am Samstag wurde in Weil im Schönbuch der dritte von sechs Läufen zum LBS-Cup ausgefahren. Mitten im Ort befand sich die mit neun Prozent Gefälle ausgestattete 200 Meter lange Strecke. Rund 300 Zuschauer verfolgten das Spektakel hautnah. Das sehr gute besetzte Teilnehmerfeld zeigte Inline-Alpin-Slalom vom Feinsten.

Bei den Schülerinnen 6 kam Lena Zoudlik vom SC Unterensingen auf einen guten siebten Rang. Luca Gökeler vom TV Unterlenningen gewann mit zwei Sekunden Vorsprung überlegen bei den Schülern dieser Altersklasse.

Bei den Schülerinnen 8 kam Marie-Luise Reichle (TV Unterlenningen) in 1.20,33 Minuten auf den siebten Platz. Bei den Schülern 8 kam Tom Baumann in 1.09,54 Minuten auf den dritten und Eric Wergowsky in 1.22,68 Minuten auf den siebten Platz, beide fahren für den TV Unterlenningen.

Die Schülerinnen 10 gewann Leonie Gökeler (TV Unterlenningen) in 55,92 Sekunden überlegen. Carola Stangl vom SC Unterensingen sicherte sich in 1.02,44 Minuten den vierten Rang. Bei den Schülern 10 fuhr Nick Baumann (TV Unterlenningen) in 57,07 Sekunden auf den dritten Rang.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 32% des Artikels.

Es fehlen 68%



Anzeige

Sport