Anzeige

Sport

Immer dasselbe Lied

19.11.2011, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Klaus Emrich, Beuren. Immer wieder dasselbe Lied in den unteren Klassen des Fußballs: Kaum ist mal die erste Mannschaft spielfrei, so setzt man seine besten Akteure bei der zweiten Mannschaft ein, um eine erfolgreiche Revanche für eine bittere Niederlage zu haben. Letzten Sonntag spielte die zweite Mannschaft des FV 09 Nürtingen beim Tabellenführer der Kreisliga A, Staffel 2, TSV Grötzingen, und erhielt eine deutliche Abfuhr. Im vorgezogenen Spiel am Dienstag gegen den Vorgänger des TSV Grötzingen, den TSV Beuren, wurden dann die schwächsten Akteure der zweiten Mannschaft durch vier sehr starke Spieler der ersten Mannschaft ersetzt, um wieder nicht eine so deutliche Abfuhr wie in der Vorrunde (6:2 für Beuren) zu erhalten – das Spiel endete unentschieden. Also hat sich der FV 09 Nürtingen in den Titelkampf eingemischt und so Grötzingen geholfen, dessen Vorsprung weiter auszubauen.

Als objektiver Betrachter dieser Sachlage muss ich feststellen, dass ein solches Verhalten mit „fair play“ absolut nichts zu tun hat. Ist nur jammerschade, dass eine so junge, aufstrebende Mannschaft immer wieder das Opfer solcher Manipulationen wird, denn sie wurde in den vergangenen Jahren immer wieder von diesen Unsportlichkeiten getroffen. Leider ist der WFV nicht in der Lage, diesem unsportlichen Treiben ein Ende zu setzen!


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 55% des Artikels.

Es fehlen 45%



Anzeige

Sport

Der schwere Stand des Basketballs

TG Nürtingen gewinnt das Landesliga-Topspiel gegen den Tabellenführer TSB Schwäbisch Gmünd vor überschaubarer Kulisse

Basketball in der Bundesrepublik, das passt von jeher nicht so recht zusammen. Der bisher einzige Gewinn der Europameisterschaft 1993 im eigenen Land war bei den erfolgsverliebten deutschen Sportfans…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten