Sport

Im Finale ohne Chance

19.05.2016, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Tennis: Jugend-Bezirksmeisterschaft

Bei den Bezirksmeisterschaften der Jugend in Metzingen spielte sich Jasmin Siegler vom ETV Nürtingen bei den U 12-Juniorinnen bis ins Endspiel vor. Dort stand sie gegen Gina Sophie Knapp (TC Bernhausen) allerdings auf verlorenem Posten (0:6, 0:6). Bei den Titelkämpfen auf Bezirksebene stellte der TC Bernhausen fünf Bezirksmeister und war damit erfolgreichster Verein. Bei den Baden-Württembergischen Jugendmeisterschaften, die vom 22. bis 24. Mai beim TC WR Stuttgart, dem TC Doggenburg und der TC Grand Slam Sportanlage ausgetragen werden, ist Siegler bei den Juniorinnen U 12 erneut am Start.

Im Mai finden zum zwölften Mal die Baden-Württembergischen Tennis-Meisterschaften der Jugend, der Aktiven und der Senioren statt. Außer der Jugend in Stuttgart (Altersklassen U 12/U 14/U 16) ermitteln vom 19. bis 21. Mai die Altersklassen U 11 und U 13 in Stuttgart-Stammheim die Württembergischen Meister. Während die Senioren vom 25. bis 29. Mai ihre Meister bei der TSG Backnang küren, ist Baden vom 26. bis 29. Mai Ausrichter der Baden-Württembergischen Meisterschaften der Aktiven. Gespielt wird auf den Anlagen des TC BW Donaueschingen, des TC Bräunlingen und des TC Hüfingen. wk

Sport

Tolle Lose am Tag der Sonnenbrillen

Bürgermeister-Gattin Jutta Gluiber und VfB-Kapitän Christian Gentner beweisen glückliche Händchen bei der Auslosung

Das Achtelfinale des Sennerpokals 2017 steht. Im wieder vollen Festzelt sorgten Jutta Gluiber und Christian Gentner gestern Abend dafür, dass die bislang tadellose Veranstaltung im…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten