Anzeige

Sport

Im Finale ohne Chance

19.05.2016, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Tennis: Jugend-Bezirksmeisterschaft

Bei den Bezirksmeisterschaften der Jugend in Metzingen spielte sich Jasmin Siegler vom ETV Nürtingen bei den U 12-Juniorinnen bis ins Endspiel vor. Dort stand sie gegen Gina Sophie Knapp (TC Bernhausen) allerdings auf verlorenem Posten (0:6, 0:6). Bei den Titelkämpfen auf Bezirksebene stellte der TC Bernhausen fünf Bezirksmeister und war damit erfolgreichster Verein. Bei den Baden-Württembergischen Jugendmeisterschaften, die vom 22. bis 24. Mai beim TC WR Stuttgart, dem TC Doggenburg und der TC Grand Slam Sportanlage ausgetragen werden, ist Siegler bei den Juniorinnen U 12 erneut am Start.

Im Mai finden zum zwölften Mal die Baden-Württembergischen Tennis-Meisterschaften der Jugend, der Aktiven und der Senioren statt. Außer der Jugend in Stuttgart (Altersklassen U 12/U 14/U 16) ermitteln vom 19. bis 21. Mai die Altersklassen U 11 und U 13 in Stuttgart-Stammheim die Württembergischen Meister. Während die Senioren vom 25. bis 29. Mai ihre Meister bei der TSG Backnang küren, ist Baden vom 26. bis 29. Mai Ausrichter der Baden-Württembergischen Meisterschaften der Aktiven. Gespielt wird auf den Anlagen des TC BW Donaueschingen, des TC Bräunlingen und des TC Hüfingen. wk

Anzeige

Sport

Vom Glückskind zum Pechvogel

Handball-Oberliga, Frauen: Andreas schwer verletzt – Bitter für TSV Wolfschlugen und TV Nellingen

„Das ist brutal für sie und ein Riesenverlust für uns“, bedauert Rouven Korreik. Der Trainer des Handball-Oberligisten TSV Wolfschlugen spricht mit dramatischen Worten über die schwere Knieverletzung von…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten