Sport

Holz und Schetter sorgen für Glanzlichter

08.11.2017, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Reiten: Erfolgreiche RVN-Athleten

Der Reitverein Nürtingen kann auf eine gelungene Turniersaison zurückblicken. Ein richtiges Glanzlicht setzte Betriebsleiterin Cordula Holz, die durch ihre zahlreichen Grand-Prix-Erfolge im Dressurreiten – unter anderem bei ihrem ersten internationalen Turnier beim CDI Lamprechtshausen – die Voraussetzungen für das goldene Reitabzeichen schuf. Die Verleihung dieser besonderen Auszeichnung wird auf dem Heimturnier in Nürtingen, vom 6. bis 8. Juni kommenden Jahres erfolgen.

Ein sportlicher Höhepunkt steht für den RVN, der sich bei den diesjährigen Bezirksmeisterschaften des PSK Stuttgart-Esslingen in Köngen auch aufgrund des ersten Platzes von Andrea Schetter in der M-Dressur Rang eins in der Gesamtwertung sichern konnte, aber noch aus: Bei den Göppinger Dressurtagen Mitte Oktober ergatterte Markus Schetter auf seinem Pferd „Don’t stop moving“ die letzten noch fehlenden Qualifikationspunkte für das Finale des baden-württembergischen Dressurchampionats vom 15. bis 19. November in der Stuttgarter Hanns-Martin-Schleyer-Halle. Schetter gehört damit schon vorab zu den besten 15 Dressurreitern im Land. pm

Sport

Ein erstes dickes Ausrufezeichen

Die fast 2500 Besucher sorgen bereits zum Auftakt des 59. Sennerpokals für rundum zufriedene Gesichter beim Gastgeber

Es hätte kaum besser beginnen können. Die fast 2500 Besucher gestern im Wolfschlüger Herdhau setzten schon am ersten Tag des 59. Sennerpokals ein dickes Ausrufezeichen unter die…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten