Anzeige

Sport

Hoffen auf Murrs Rückkehr

28.10.2011, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Kreisliga A 2: Grötzingen erwartet Großbettlingen zum Hit

Den Auftakt zu einer Englischen Woche bildet der zwölfte Spieltag am Sonntag. Das Spitzenspiel findet dabei im Aichtal statt. Dort empfängt der Tabellenzweite TSV Grötzingen den Vierten TSGV Großbettlingen.

Nur acht Tage durfte sich der TSV Grötzingen der Tabellenführung erfreuen. Durch die 1:3-Niederlage in Notzingen verlor man Platz eins wieder an den TSV Beuren. „In Notzingen hat die Körpersprache nicht gestimmt,“ macht TSVG-Abteilungsleiter Olav Sieber den Hauptgrund für die Niederlage aus. „Gegen Großbettlingen erwarte ich, dass wir anders auftreten und Wiedergutmachung betreiben.“ Schmerzlich vermisst wurde im Eichert der verletzte Alexander Murr. Auch für den kommenden Sonntag ist der Einsatz des Offensivmannes gefährdet.

Mit viel Selbstvertrauen, nach zuletzt drei Siegen in Folge, reist der TSGV Großbettlingen ins Aichtal. „Die Jungs sind gut drauf,“ freut sich TSGV-Spielertrainer Patrick Plewnia, „wir wollen vorne dran bleiben und auch in Grötzingen was holen.“ Personalmäßig kann man auf dem Staufenbühl aus dem Vollen schöpfen – alle Mann sind an Bord.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 24% des Artikels.

Es fehlen 76%



Anzeige

Sport

Schwimmen für den klaren Kopf

Serie „Schule und Leistungssport“: Jann Vogel, David Stephan, Nico Hemmerich und Kalle Maiero – Schnell im Becken, fit fürs Leben

Mit einem Schwimmkurs, wie ihn die meisten Kinder im Kindergarten- oder Grundschulalter machen, fing es für Jann Vogel, David Stephan, Nico Hemmerich und Kalle Maiero an. Die vier Jungs sind…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten