Anzeige

Sport

Hoffen auf Heimsiege

23.01.2010, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Handball-Landesliga: Zizishausens Mannschaften sollten punkten

Am morgigen Sonntag steht für die Landesliga-Teams des TSV Zizishausen der nächste Heimspieltag an, der in der größeren Eisenlohr-Sporthalle stattfindet. Die Damen empfangen um 15.15 Uhr den SC Lehr, die Herren erwarten um 17 Uhr den TSV Dettingen/Erms.

Das vergangene Wochenende lief für die Damen des TSV Zizishausen denkbar ungünstig. Zum einen war da die knappe 23:24-Niederlage beim TV Winzingen, zum anderen gewannen beide Teams, die in der Tabelle hinter dem TSV lagen. Dies hat zur Folge, dass die Mannschaft von Trainer Frank Oppenländer auf den letzten Platz abgerutscht ist, allerdings liegen drei Konkurrenten nur mit einem Punkt Vorsprung durchaus in Reichweite. Der SC Lehr rangiert auch noch in der vom Abstieg bedrohten Region, hat jedoch ein kleines Polster von drei Punkten auf die letzten vier Plätze. Ein Erfolg gegen Lehr wäre nun für die Zizishäuserinnen absolut vonnöten, um nicht weiter den Anschluss zu verlieren. Im Hinspiel siegte der SC knapp mit 24:23 – ein Grund mehr, diesmal den Spieß umzudrehen.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 35% des Artikels.

Es fehlen 65%



Anzeige

Sport

Die TGN kann die Nuss nicht knacken

Handball, Zweite Bundesliga, Frauen: Eidt-Truppe verliert bei Schlusslicht Trier und verpasst es, sich weiter von hinten abzusetzen

Als die erwartet schwierige Aufgabe erwies sich das Gastspiel der TG Nürtingen bei den Trierer „Miezen“. Mehr oder weniger als weihnachtliche Dekoration lagen die Punkte…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten