Anzeige

Sport

Hit im Heiligen Bronn

28.09.2011, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Kreisliga B, Staffel 4

Morgen Abend steigt im Heiligen Bronn das brisante Lokalderby zwischen dem TSV Neckartenzlingen und dem TSV Altenriet.

A 2-Absteiger TSV Neckartenzlingen steht nach dem Abstieg vor einer ganz schweren Saison. Nach katastrophalem Start wurden aus den letzten beiden Partien wenigstens die ersten zwei Saisonsiege verbucht. Aufwärtstrend oder Strohfeuer, das ist hier die Frage. TSVN-Boss Thomas Schneider dazu: „Mit unserem unglaublich dünnen Kader ist das halt so eine Sache, wenn wir irgendwie an die zuletzt gezeigten Leistungen anknüpfen können, ist vielleicht was drin.“

Nach wiederum sehr gutem Beginn ist beim TSV Altenriet der Motor jüngst ins Stottern geraten. Zwei Niederlagen waren die Folge, vergangenen Sonntag dabei quasi in letzter Sekunde, nun beabsichtigt die Krammer-Truppe schnellstmöglich in die Erfolgsspur zurückzukehren.

Hinter Spitzenduo Bempflingen und Altdorf liegt A 2-Absteiger TB Neckarhausen nach klarer Steigerung nun in Lauerstellung und will beim derzeit eher schwächelnden SV Aich keinen Boden verlieren.

Schließlich empfängt morgen Abend auf dem heimischen Betzenberg der TSV Neuenhaus die FCF-Dritte als klarer Favorit. Am Sonntag sind die „Häfner“ dann beim Prestigederby am Uhlberg gegen den SV Aich im Einsatz.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 56% des Artikels.

Es fehlen 44%



Anzeige

Sport

Remis im dramatischen Spitzenspiel

Handball-Württembergliga Süd: Wolfschlugen liegt meist zurück, muss nach dem Schlusspfiff aber noch das 29:29 hinnehmen

54 Minuten lang rannten die Handballer des TSV Wolfschlugen im Spitzenspiel der Württembergliga Süd einem Vorsprung hinterher, führten dann zwei Minuten vor Schluss beim 29:27 mit…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten