Anzeige

Sport

„Heute hat einfach alles gepasst“

07.02.2011, Von Jürgen Sigel — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Handball-Württemberg-Liga: TG Nürtingen landet 32:26-Coup bei der SG Ober-/Unterhausen

Mit einer ausgezeichneten Mannschaftsleistung landete die TG Nürtingen am Samstag bei der SG Ober-/Unterhausen einen Überraschungscoup und entführte mit dem 32:26-Sieg beide Punkte aus Lichtenstein.

Denkbar ungünstig waren die Voraussetzungen für die TG Nürtingen am Samstag. Ohne die verletzten Hennig, Schmid und Sigel sowie die ebenfalls verhinderten Christian Sieger und Philipp Henzler mussten die Nürtinger bei der SG Ober-/Unterhausen antreten. Doch mit großem kämpferischen Einsatz und disziplinierter Spielweise holte die Eidt-Truppe die Gastgeber nach deren Sieg über den Tabellendritten Plochingen wieder auf den Boden zurück.

Dabei ließ sich die TGN auch nicht von einer schnellen 4:2-Führung der SG aus der Fassung bringen. Eine sehr bewegliche und aufmerksame Abwehr, sowie Christoph Deininger im TG-Tor ermöglichten es der Turngemeinde wieder heranzukommen. Trotz Unterzahl gelang durch Daniel Arbeiter sogar der Ausgleich zum 6:6 (10.). Und damit nicht genug: Binnen weniger Minuten machten die Gäste eine 10:7-Führung daraus. Gelegentliche Rückschläge wie drei Pfostenkracher durch Bürker, Kaplick und Fehringer konnten dem neu gewonnenen Selbstvertrauen nur wenig anhaben.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 24% des Artikels.

Es fehlen 76%



Anzeige

Sport

Ballermann Jonas Friedrich wie im Rausch

Handball-Württembergliga Süd: Der Linksaußen schießt beim 43:23-Kantersieg des TSV Wolfschlugen gegen die HSG Winzingen 20 Tore

Der TSV Wolfschlugen ist mit einem Paukenschlag ins neue Handballjahr gestartet. Die „Hexenbanner“ landeten gestern Abend einen beeindruckenden 43:23 (20:15)-Kantersieg gegen…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten