Sport

Herren 30 des ETV Nürtingen sind Meister

10.08.2016, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Von den sieben gemeldeten Mannschaften des ETV auf Verbandsebene bis zur Regionalliga Süd schaffte die aus dem ersten Herren-Team neu gebildete Herren 30 auf Anhieb den Aufstieg in die Verbandsoberliga. Entscheidend dafür war der knappe 5:4-Sieg gegen den Tabellenzweiten TC Weiß-Rot Stuttgart. Ohne den Einsatz des Vereinstrainers Uwe Allgaier wäre dies allerdings nicht möglich gewesen. Im letzten Saisonspiel ließen die ETVler mit einem überzeugenden 6:3-Erfolg über den TC Ellwangen/Jagst nichts mehr anbrennen und beendeten die Saison mit sechs Siegen und Tabellenplatz eins. Von links: Simon Haussmann, Nico Haussmann, Uwe Allgaier, Christian Hemus, Dirk Biskup, Thomas Haller, Christopher Glatzel. Es fehlen: Andreas Nowacki, Markus Bergner. rkü/Foto: etv

Sport

„Endspiel“ um die Relegation

Tischtennis, 2. Bundesliga: Der TTC geht mit drei Punkten Vorsprung ins Match gegen Grenzau II

Der ganz große Druck ist erst mal weg: Durch den überraschenden 6:3-Auswärtssieg am Sonntag bei der zweiten Mannschaft des 1. FC Saarbrücken TT kann der Tabellenvorletzte TTC Frickenhausen (8:24 Punkte)…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten