Anzeige

Sport

Herkulesaufgabe für den TVT

15.09.2018, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Kreisliga A, Staffel 2: Tischardt empfängt die SPV 05

Am Donnerstagabend hat der TSV Grötzingen die Tabellenspitze in der Kreisliga A 2 erobert, am Sonntag müssen die Aichtaler den Platz an der Sonne gegen Aufsteiger TSV Ötlingen verteidigen – eine machbare Aufgabe. Mit dem TV Unterboihingen ist nur einer der fünf Aufsteiger nach vier Spieltagen in der oberen Tabellenhälfte zu finden. Morgen hat der heimstarke TVU den noch ungeschlagenen TV Unterlenningen zu Gast.

Der noch punktlose Vorletzte TV Tischardt empfängt den Tabellenzweiten SPV 05 Nürtingen, wahrhaft eine Herkulesaufgabe für die Truppe von Trainer Marc Brändle. Wenngleich man sagen muss, dass der TVT trotz der hohen Ergebnisse in keinem seiner bisherigen vier Auftritte deutlich unterlegen war, doch die Defensive offenbart schlichtweg zu große Schwächen, 21 Gegentore sind einfach zu viel. Platzt der Knoten nun ausgerechnet gegen die SPV?

Für die so stark besetzten Nullfünfer läuft es derzeit wie am Schnürchen, das fulminante 3:3 zum Saisonauftakt beim TV Unterboihingen bedeutete die beiden einzigen Punktverluste in der laufenden Spielzeit. Hoch favorisiert fahren die Jungs vom Waldheim demnach an die Autmut. „Wir bauen auf unsere starke Offensive“, sagt SPV-Pressewart Armin Rieger, laut dem die Stimmung auf dem Waldheim erwartungsgemäß „hervorragend“ sei.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 36% des Artikels.

Es fehlen 64%



Anzeige

Sport

Remis im dramatischen Spitzenspiel

Handball-Württembergliga Süd: Wolfschlugen liegt meist zurück, muss nach dem Schlusspfiff aber noch das 29:29 hinnehmen

54 Minuten lang rannten die Handballer des TSV Wolfschlugen im Spitzenspiel der Württembergliga Süd einem Vorsprung hinterher, führten dann zwei Minuten vor Schluss beim 29:27 mit…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten