Anzeige

Sport

Heißer Lokalkampf auf dem Spadelsberg

23.10.2015, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Kreisliga B: VfB Neuffen erwartet den TSV Kohlberg – Spitzentanz zwischen Neckartenzlingen und Aich im Heiligen Bronn

Die Kreisliga B, Staffel 3, ist am Wochenende Schauplatz von gleich drei Spitzenspielen. Bei den Partien TSV Wendlingen II gegen den FC Unterensingen, FC Nürtingen 73 gegen den TV Unterboihingen und TFC Köngen gegen die SGM Wernauer SF/Inter Nürtingen sind die Top-Teams beinahe unter sich.

„Derbytime“ heißt es in der Staffel 3. Noch ohne Punktverlust auf heimischem Terrain Im Speck, schickt sich der TSV Wendlingen II an, ein echter Meisterschafts-Mitfavorit zu werden. „Zu Hause sind wir eine Macht“, sagt TSVW-Coach Patrick Maier. „Es ist jetzt eigentlich ein guter Zeitpunkt, Unterensingen zu schlagen, damit die Tabelle bis zur Winterpause noch enger zusammenrückt.“ In den Bettwiesen bemängelt Unterensingens Trainer Roberto Misciali die Trainingsbeteiligung, nach dem dürftigen 3:3 in Hochdorf und dem ersten nicht gewonnen Spiel in der laufenden Spielzeit. „Das wird ein ganz schweres Spiel, Ziel ist dennoch definitiv ein Dreier, doch dafür benötigen wir höchste Konzentration“, sagt Misciali, der auf Emre Kaya und Simon Bucher verzichten muss.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 25%
des Artikels.

Es fehlen 75%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Sport

TGN versiebt die Hauptstadtpremiere

Handball, Zweite Bundesliga, Frauen: Nürtingerinnen rutschen nach einer deutlichen 17:24-Niederlage in Berlin auf Platz zwölf ab

Die Zweitliga-Handballerinnen der TG Nürtingen haben ihren ersten Auftritt in der Bundeshauptstadt verpatzt. Obwohl durchaus Chancen auf einen Erfolg vorhanden waren, setzte…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten