Sport

Heimvorteil nutzenAuch die erste Mannschaft des GCKW steht vor dem Zweitliga-Aufstieg

03.08.2017, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Die erste Herrenmannschaft des Golfclubs Kirchheim-Wendlingen kämpft am kommenden Sonntag ebenfalls um den Aufstieg in die Zweite Bundesliga.

Der GCKW geht als Tabellenführer in den letzten Spieltag der Regionalliga – punktgleich mit dem GC Augsburg – und kann somit aus eigener Kraft den Aufstieg klar machen. Gegen die Konkurrenz aus Augsburg, Garmisch, Wörthsee und Schloss Klingenburg setzten die Wendlinger und Kirchheimer auf den Heimvorteil.

Bereits ab 7.30 Uhr startet der Wettkampf mit den Einzeln. Am frühen Nachmittag stehen dann die klassischen Vierer auf dem Programm. Der Eintritt ist frei. pm

Sport

Vorschusslorbeeren für die Heininger

Landesliga, Staffel 2: FCH gilt als Topfavorit – Für das Gros der Teams steht der Klassenerhalt auf der Wunschliste

13 Konkurrenten, 13-facher Optimismus: Bei den Konkurrenten der lokalen Landesligisten FV 09 Nürtingen, FC Frickenhausen und TSV Köngen ist übermäßige Demut vor dem Rundenstart nicht zu…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten