Anzeige

Sport

Heimvorteil nutzenAuch die erste Mannschaft des GCKW steht vor dem Zweitliga-Aufstieg

03.08.2017, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Die erste Herrenmannschaft des Golfclubs Kirchheim-Wendlingen kämpft am kommenden Sonntag ebenfalls um den Aufstieg in die Zweite Bundesliga.

Der GCKW geht als Tabellenführer in den letzten Spieltag der Regionalliga – punktgleich mit dem GC Augsburg – und kann somit aus eigener Kraft den Aufstieg klar machen. Gegen die Konkurrenz aus Augsburg, Garmisch, Wörthsee und Schloss Klingenburg setzten die Wendlinger und Kirchheimer auf den Heimvorteil.

Bereits ab 7.30 Uhr startet der Wettkampf mit den Einzeln. Am frühen Nachmittag stehen dann die klassischen Vierer auf dem Programm. Der Eintritt ist frei. pm

Anzeige

Sport

Die Überraschung bleibt aus

Volleyball, VLW-Pokal, Viertelfinale: SG Neckar-Teck hält aber gegen den TV Rottenburg II gut mit

Die Sensation blieb zwar aus, die Leistung des Oberligisten SG Volley Neckar-Teck war aber ansprechend. Drittligist TV Rottenburg II hat sich am Donnerstag durch den glatten 3:0-Sieg in der Wendlinger…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten