Anzeige

Sport

Heimspiel voller Erfolg

22.10.2011, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

VR-Talentiade: TBN löst Finaltickets

Mit einer Punktlandung qualifizierten sich die Turnerinnen der Jahrgänge 2004 und 2003 des TB Neckarhausen am Samstag in heimischer Halle für die Teilnahme am Landesfinale der VR-Talentiaden.

Das Landesfinale wird Ende November in Ellhofen ausgetragen, dann geht es für die Mädchen um die Teilnahme am D1-Kadertest des Schwäbischen Turnerbundes (STB).

Im Jahrgang 2003 musste sich Leja Baur nach einem Abgang am Schwebebalken dieses Mal mit Platz fünf zufrieden geben. Die im D1-Kader des STB turnende Johanna Erb, die im Rahmen der TBN-Vereinsmeisterschaften ebenfalls teilnahm, holte dafür prompt den Titel für den Gastgeber. Die vier Mädchen des Jahrganges 2004 steigerten ihre Leistungen aus den letzten Wettbewerben nochmals geschlossen und erreichten am Ende mit insgesamt nur 0,5 Punkten Differenz untereinander die Ränge fünf bis acht. Der Sieg ging hier an die TSG Backnang.

Sozusagen als Testlauf starteten im Jahrgang 2005 auch die Nachwuchsturnerinnen, für die es eigentlich erst in 2012 so richtig ernst wird. Sie zeigten bereits sehr ansprechende Leistungen und lassen auf ein weiteres erfolgreiches Jahr für die Talentschule des TBN hoffen.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 46% des Artikels.

Es fehlen 54%



Anzeige

Sport