Anzeige

Sport

Haufe kehrt mit vier Titeln heim

20.10.2011, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Beim Landesseniorenschießen des Württembergischen Schützenverbandes in Laupheim hat der Wendlinger Siegfried Haufe (rechts im Bild, zusammen mit WSV-Landesreferent Senioren Chrysostomus Volkwein) erneut seine Begabung beim aufgelegten Schießen unter Beweis gestellt. Er startete zunächst in den Disziplinen Luftgewehr, Luftpistole und KK 50 m. Nachdem alle Disziplinen gemeistert waren und die Schießausrüstung bereits abgebaut war, wurde die Ausschreibung nochmals durchgelesen und festgestellt, dass es zudem eine Sonderwertung für die meisten Punkte gab. Folglich wurde umgehend in der Disziplin KK 100 m gestartet. Obwohl Haufe die 100 m in dieser Disziplin vorher nie geschossen hatte, erzielte er 199 von 200 möglichen Ringen. Durch diesen spontanen Start erreichte er die höchste Punktzahl und wurde Landesseniorensieger. Auch mit der Luftpistole und in der Disziplin KK 50 m holte er den Titel sowie in der gemeinsamen KK-Wertung. In der Disziplin KK 100 m erreichte Haufe Rang zwei. Mit der Mannschaft sprang Platz zwei (Luftpistole) und drei (KK 50 m) heraus, mit dem Luftgewehr Rang neun. sha


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 53% des Artikels.

Es fehlen 47%



Anzeige

Sport

Noch reichlich Ungewissheit

Handball, Zweite Bundesliga, Frauen: Die Planungen bei der TG Nürtingen sind in vollem Gange, doch Vollzug gibt es bisher keinen

Zweitliga-Frauenhandball in Nürtingen hat sich etabliert. Auf die derzeit vierte Saison der TG soll eine fünfte folgen. Der Verein wird bekanntlich wieder eine Lizenz…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten