Anzeige

Sport

Hartenstein will Dreier

15.09.2011, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Kreisliga A, Staffel 1

„Den Schwung mitnehmen“, lautet heute Abend die Parole im Wolfschlugener Herdhau. Den Schwung nämlich, den sich die „Hexenbanner“ am Sonntag mit dem fast sensationellen 5:2-Sieg über die SG Eintracht Sirnau geholt haben.

Schon vor der Partie gegen die TSG Esslingen liegt das Team um Trainer Carlo Greco auf Platz drei und damit an der Spitze des oberen Mittelfeldes. Doch im Herdhau richtet sich der Blick nach ganz oben: „Wenn wir das Ding gewinnen, sind wir ganz vorne mit dabei“, freut sich TSVW-Pressewart Gerhard Schneider über die Leistung vor allem der beiden Spitzen David Coconcelli und Christian Walter. Aber auch sonst herrscht Zuversicht am Filderrand.

Weniger optimistisch könnte der gewaltige Schuss vor den Bug stimmen, den der TSV Köngen II vor eineinhalb Wochen in Deizisau bekommen hat. Doch Trainer Stephan Hartenstein setzt auf die Lernfähigkeit seiner Spieler: „Die haben schon selbst kapiert, dass es so nicht geht“, weiß der Coach und plädiert für „abhaken und nach vorne schauen“. Heute ist nämlich der TSV Harthausen zu Gast in der Köngener Fuchsgrube. Der Bezirksliga-Absteiger hat bislang noch nichts gerissen und liegt punktlos auf dem vorletzten Tabellenplatz. „Solche Spiele muss man gewinnen“, weiß Hartenstein und stellt entsprechende Forderungen: „Da muss schon ein Dreier drin sein.“


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 49% des Artikels.

Es fehlen 51%



Anzeige

Sport

Schockmoment und viel Lob

Fußball-Landesliga, Staffel 2: TSVO steckt frühes Parrotta-Aus weg und siegt 5:0 gegen Blaustein

Einer hohen Dosis Peinlichkeit folgt manchmal eine kräftige Prise Herrlichkeit: Acht Tage nach der 1:5-Demütigung beim Aufstiegskollegen FV Sontheim hat Landesligist TSV Oberensingen per 5:0 gegen den TSV…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten