Anzeige

Sport

Harte Nuss für TSV Wolfschlugen II

28.09.2012, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Kreisliga B, Staffel 2: Gegner Mettingen ist noch ungeschlagen

Drei Siege in Folge konnte der TSV Wolfschlugen II feiern – dann verloren die „Hexenbanner“ beim bis dato noch punktlosen TSV Sielmingen II, ehe sie am vergangenen Sonntag spielfrei waren. Auf heimischem Platz können die Wolfschlugener nun gegen den SV Mettingen II an die vorherige Erfolgsserie anknüpfen. Einfach wird das aber nicht: Der SVM II ist sehr erfolgreich in die Saison gestartet und hat nach fünf Partien immer noch keine Niederlage zu verzeichnen.

In der Tabelle müssen sich die Mettinger lediglich aufgrund des Torverhältnisses hinter dem TV Hochdorf einordnen. Der Tabellenprimus verteidigt seinen Platz an der Sonne auswärts gegen den TSV Lichtenwald II und hofft dort drei weitere Punkte für das große Aufstiegsziel auf seinem Konto verbuchen zu können. Der zweite große Favorit, der TSV Wernau, steht punktgleich mit Lichtenwald auf Rang drei. Allerdings hat die Mannschaft von Cesare D’Agostino zwei Spiele weniger bestritten und will nun auswärts bei der TSG Esslingen II den vierten Sieg im fünften Spiel einfahren.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 42% des Artikels.

Es fehlen 58%



Anzeige

Sport