Sport

Handball-Württemberg-Liga Süd, Männer

08.02.2008, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Handball-Württemberg-Liga Süd, Männer

TSV Wolfschlugen erwartet morgen (20 Uhr) die SG Kuchen/Gingen

Wolfschlugens Handballer empfangen am morgigen Samstagabend um 20 Uhr die SG Kuchen/Gingen. Nach den beiden unglücklichen Niederlagen gegen den TSV Heiningen und den TV Plochingen fordert Trainer Florian Beck von seiner Mannschaft einen Sieg. Wallnitz und Kutschbach sind wieder dabei, Stoll hat aber noch Knieprobleme und wohl auch Marc Segeritz wird ausfallen.

Beim 27:27 im Hinspiel verschenkten die Hexenbanner leichtfertig einen Punkt. Sie haben also etwas gutzumachen. Allerdings ist das Team von Trainer Vasile Oprea immer für eine Überraschung gut. Der Aufsteiger steht zwar im unteren Tabellendrittel, darf aber auf keinen Fall unterschätzt werden. Die Spielgemeinschaft hat mit den Brüdern Kissling, Ambrosch und auch Pozan überdurchschnittlich starke Akteure in ihren Reihen.

Nach der Spielpause und den beiden Niederlagen gegen Spitzenteams fordert nun der Wolfschlüger Coach einen Sieg und dazu eine konzentrierte und zielstrebige Vorstellung seiner Mannschaft.

Bezirksliga

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 32%
des Artikels.

Es fehlen 68%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Sport