Anzeige

Sport

Handball-Württemberg-Liga Süd, Männer

06.10.2008, Von Wolfgang Fritz — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Handball-Württemberg-Liga Süd, Männer

TSV Wolfschlugen schlägt TG Nürtingen in einer über weite Strecken einseitigen Partie mit 31:26 Toren

500 Zuschauer erlebten am Samstagabend in der Sporthalle Wolfschlugen ein über weite Strecken einseitiges Derby. Während die Fans der Gastgeber ob der kompakten Vorstellung ihrer Mannschaft ganz aus dem Häuschen waren, mussten die TG-Fans miterleben, wie sich die Turngemeinde zumindest in der ersten Halbzeit allenfalls in die Rolle eines besseren Trainingspartners gedrängt sah. Dass sich Achim Staudingers Schützlinge in den zweiten dreißig Minuten zusammenrissen und dann auch einen nahezu gleichwertigen Gegner abgaben, änderte nichts am absolut verdienten Wolfschlüger Sieg.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 15% des Artikels.

Es fehlen 85%



Anzeige

Sport