Sport

Handball-Verbandsliga, Staffel 2

05.03.2005, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Handball-Verbandsliga, Staffel 2

TG Nürtingen darf Schlusslicht Urach aber keinesfalls unterschätzen

Am morgigen Sonntag trifft die TG Nürtingen um 17 Uhr in der heimischen Theodor-Eisenlohr-Halle auf den Tabellenletzten TSV Urach. Im Hinspiel stand die Mannschaft von Trainer Mitranic am Rande einer Niederlage und konnte den Vorsprung gerade so über die Zeit retten. Sie muss also von der ersten Minute an hochkonzentriert zu Werke gehen, um die Negativserie beenden zu können.

Die Gäste aus dem Ermstal haben die Verbandsliga-Saison bereits abgehakt und befinden sich voll in der Planung für die Landesliga. Trotzdem werden sie alles dafür tun, endlich die ersten beiden Punkte auf der Habenseite verbuchen zu können. Bereits im Hinspiel tat sich die Turngemeinde sehr schwer und konnte erst in den letzten Spielminuten den 30:28-Erfolg unter Dach und Fach bringen. Vor allem an die aufopferungsvoll kämpfenden und nie aufsteckenden Uracher sollte man sich erinnern.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 32%
des Artikels.

Es fehlen 68%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Sport

Uttendorfer rettet Köngen Remis

Handball-Landesliga, Staffel 2: TSV-Co-Trainer erzielt kurz vor Schluss das 25:25 im Aufsteigerduell mit der TSG Reutlingen

Der TSV Köngen hat trotz einer engen Personalsituation einen Punkt gegen die TSG Reutlingen eingefahren. Nach langer Führung und Rückstand in den Schlussminuten trennten sich die…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten