Sport

Handball-Verbandsliga, Staffel 2

21.03.2005, Von Kristina Deininger — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Handball-Verbandsliga, Staffel 2

Überzeugende Mannschaftsleistung beim 31:23-Erfolg gegen den TB Ruit - Pohl als sicherer Rückhalt

Die TG Nürtingen bleibt im Rennen um die ersten beiden Plätze. Nach dem 37:26-Erfolg im Hinspiel beim TB Ruit war man sich im TGN-Lager bewusst, dass man sich nicht auf den Lorbeeren ausruhen durfte, sondern von Beginn an konsequent agieren müsste. Umso erstaunter war man dann, dass die Gegenwehr der Gäste doch schnell gebrochen war. Zu überlegen agierten die Hausherren, die Ruiter fanden trotz verschiedenster Abwehrformationen kein geeignetes Mittel gegen den wurfgewaltigen Nürtinger Rückraum. So stand am Ende ein verdienter 31:23-Erfolg zu Buche, der auch höher hätte ausfallen können.

Von Beginn an zeigte die TGN wer Herr im Haus ist. Bereits nach vier Minuten lag man durch Treffer von Julian Heimsch, Daniel Arbeiter und nochmals Heimsch mit 3:0 in Front. Daniel Ene gelang der erste Treffer für die Gäste zum 3:1.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 19%
des Artikels.

Es fehlen 81%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Sport

Uttendorfer rettet Köngen Remis

Handball-Landesliga, Staffel 2: TSV-Co-Trainer erzielt kurz vor Schluss das 25:25 im Aufsteigerduell mit der TSG Reutlingen

Der TSV Köngen hat trotz einer engen Personalsituation einen Punkt gegen die TSG Reutlingen eingefahren. Nach langer Führung und Rückstand in den Schlussminuten trennten sich die…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten