Anzeige

Sport

Handball-Regionalliga Süd, Frauen

18.03.2005, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Handball-Regionalliga Süd, Frauen

Die TG Nürtingen peilt gegen Ottenheim den neunten Heimsieg an

Die Nürtinger Theodor-Eisenlohr-Sporthalle ist am Samstag um 18 Uhr Austragungsort des drittletzten Heimspiels der Regionalliga Frauen der TG Nürtingen. Gegner ist die TuS Ottenheim, neben der TS Ottersweier einziger südbadischer Vertreter in der ansonsten von württembergischen Vereinen dominierten Liga. Nach der unnötigen Niederlage der Einheimischen in Holzheim ist Wiedergutmachung angesagt, um Tabellenplatz zwei zu halten.

Ottenheim, zwischen Offenburg und Freiburg gelegen, wird mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit seine einjährige Zugehörigkeit zur Regionalliga Süd beenden. Magere 9:33 Punkte und der vorletzte Platz stehen nun zu Buche. Selbst wenn die Südbadenerinnen alle ausstehenden Spiele gewinnen sollten, würden 19 Pluspunkte nicht zum Klassenerhalt reichen. Ein Neubeginn eine Klasse tiefer scheint unausweichlich. Auch ein frühzeitiger Trainerwechsel brachte den Gästen nicht den gewünschten Schub in Richtung Klassenerhalt. Dabei hat die TuS mit Steffi Graf und Silke Heimburger zwei Top-Scorerinnen im Team zu wenig, um im ausgeglichenen Feld der Regionalliga bestehen zu können.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 36%
des Artikels.

Es fehlen 64%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Sport