Anzeige

Sport

Handball-Bezirkspokal, Viertelfinale

24.02.2006, Von Wolfgang Fritz — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Handball-Bezirkspokal, Viertelfinale

Heute Abend um 20.15 Uhr: TG Nürtingen gegen TSV Wolfschlugen – Die Punktrunde hat Priorität

Ein Blick auf die Verbandsliga-Tabelle macht richtig Laune. Da führt der TSV Wolfschlugen das Zwölferfeld an und schon dahinter taucht die wiedererstarkte TG Nürtingen auf. Sehr erfreulich auch: Beide Mannschaften tanzen noch auf der Pokal-Hochzeit und hier treffen sie heute Abend im Viertelfinale aufeinander.

Klaus Hüppchen hat aus seinem Vokabular und dem seiner Schützlinge das Wort Aufstieg gestrichen. Wem’s dennoch herausrutscht, der muss die Mannschaftskasse bestücken. „Andere mögen Rechenspiele betreiben, ich tue das nicht. Wir müssen nach uns schauen. Ohnehin können wir es aus eigener Kraft nicht schaffen“, sagt der Nürtinger Trainer, unter dessen Regie die TG-Spieler zu alter Stärke zurückgefunden haben und Woche für Woche ihr Potenzial abrufen.

Mit Hüppchen schon verlängert


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 20% des Artikels.

Es fehlen 80%



Anzeige

Sport

Willkommen im Abstiegskampf

Handball-Landesliga, Staffel 2: Köngen erschwert sich nach der bitteren Heimpleite gegen Dettingen/Erms den Ligaverbleib

Lange Gesichter bei den Landesliga-Handballern des TSV Köngen. Die Negativserie (1:11 Punkte) setzte sich auch gegen den Abstiegskandidaten TSV Dettingen/Erms fort. Nach der 27:28…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten