Anzeige

Sport

Handball-Bezirkspokal, Frauen

15.10.2008, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Handball-Bezirkspokal, Frauen

Die Zizishäuser Frauen setzten ihre Erfolgsserie fort und siegten auch im Pokalspiel gegen den TSV Neuhausen/Filder mit 26:22 (12:11).

Der Ligakonkurrent entpuppte sich als ziemlich harte Nuss und führte zu Beginn bereits mit 5:2, ehe es den Gastgeberinnen gelang, mit sechs Toren in Folge zum 8:5 den Spieß umzudrehen.

Nachdem Zizishausen bis zur Pause die Führung behauptet hatte, wendete sich kurz nach Wiederbeginn das Blatt und die Gäste gingen erneut in Front (14:13). Doch die Zizishäuserinnen hielten wie schon in Durchgang eins dagegen, ließen über zehn Minuten keine weiteren Gegentore zu und erzielten ihrerseits sieben Treffer hintereinander. Besonders über die Außenpositionen hatte der TSVZ nun das richtige Händchen und zog auf 20:14 davon. Diesen Vorsprung ließen sich die Gastgeberinnen nicht mehr entreißen und zogen mit einem 26:22-Erfolg ins Viertelfinale des Bezirkspokals ein. gus

TSV Zizishausen: Henzler, Hauber; Klaric (1), Ulrich (8/4), Labude (2), Wilting (2), Burgermeister (1), Hofer (2), Lauer (3), Graf, Reinl (6), Wenzel (2).


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 51% des Artikels.

Es fehlen 49%



Anzeige

Sport