Anzeige

Sport

Handball-Bezirksliga Esslingen-Teck

01.10.2008, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Handball-Bezirksliga Esslingen-Teck

Der TSV Wolfschlugen II gewinnt beim TSV Grabenstetten II mit 31:27

Der TSV Wolfschlugen II kam im ersten Auswärtsspiel beim TSV Grabenstetten II zu seinem ersten Saisonsieg. Die „Hexenbanner“ hatten am Ende mit 31:27 Toren die Nase vorn.

Bis zur Pause vergaben die Gäste viele Chancen, das Spiel schon vorzeitig zu entscheiden, sodass es zur Halbzeit „nur“ 10:12 stand. Jedoch schafften es die Wolfschlugener in der zweiten Halbzeit mit noch mehr Biss, den Sack zuzumachen und holten den so wichtigen ersten Sieg. Nun hofft man im nächsten Heimspiel gegen den HC Wernau nachzulegen, um sich im Mittelfeld festzubeißen.

Vor diesem Spiel war TSVW-Coach Götz Kümmerle froh, dass die angeschlagenen Spieler Johannes Plotzki, Athanasios Panos, Timo Meyer und Boris von Stackelberg zurück ins Team kamen. Jedoch gingen zuerst die Gastgeber sehr schnell durch Andreas Boss in Führung. Aber die „Hexenbanner“ hielten dagegen und erzielten den Ausgleich durch Plotzki. Keiner Mannschaft gelang es wegzuziehen, sodass es bis zu Mitte der ersten Halbzeit 6:6 stand. Die Gäste kamen immer wieder durch den starken Kreisläufer Jochen Geiger zum Torerfolg, seine Mitspieler setzten ihn immer wieder sehr gut in Szene. Kurz vor der Halbzeit gelang es dem TSV Wolfschlugen, sich ein wenig abzusetzen und man ging mit einem Zwei-Tore-Vorsprung in die Pause.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 40% des Artikels.

Es fehlen 60%



Anzeige

Sport

Kampf gegen die Auswärtsschwäche

Fußball-Landesliga, Staffel 2: Die TSV Oberensingen will in Bad Boll endlich auch einmal in der Fremde ihre Stärken ausspielen

Wenn am Sonntag kurz vor 17 Uhr die letzten Spiele des zehnten Spieltags abgepfiffen werden, ist bereits ein Drittel der Saison 2018/2019 absolviert. Aufsteiger TSV…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten