Anzeige

Sport

Handball-Bezirksklasse, Männer

11.02.2008, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Handball-Bezirksklasse, Männer

An Dramatik nicht zu überbieten war das Nachbarschaftsduell zwischen der TG Nürtingen II und dem TSV Neckartenzlingen. Trotz hervorragender Abwehrleistungen und einem zeitweise komfortablen Vorsprung von sieben Toren mussten die TG Youngsters in den letzten acht Minuten noch einmal um den 24:23-Sieg bangen.

Wie schon in den letzten Spielen präsentierte sich die Turngemeinde von Beginn an hochkonzentriert. Dank einer sehr aufmerksamen Abwehr und dynamischem Angriffsspiel war sie von Beginn an die spielbestimmende Mannschaft. Nur die in letzter Zeit schon mehrfach gezeigte Abschlussschwäche war zu bemängeln. Sehr mühsam kämpfte sich die Turngemeinde nach Rückständen von 3:5 und 6:8 an die Gäste heran und drehte bis zur Halbzeitpause den Spieß um (10:9).


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 26% des Artikels.

Es fehlen 74%



Anzeige

Sport

Krachender Schluss-Akkord

Handball, Zweite Bundesliga, Frauen: Nürtingens Lea Schuhknecht sorgt kurz vor dem Ende für den dritten TG-Heimsieg der Saison

Wie konnte es auch anders sein: Ein Heimsieg der Nürtinger Zweitliga-Handballerinnen in dieser Saison endet immer mit einem Tor Unterschied. So auch der 22:21 (11:11)-Erfolg…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten