Anzeige

Sport

Handball-Bezirksklasse Esslingen-Teck, Männer

23.01.2006, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Handball-Bezirksklasse Esslingen-Teck, Männer

Unerklärlicher Einbruch am Schluss kostete in Echterdingen Punkte

Welchen Vorwurf kann man den Neuffenern momentan machen? Lediglich den einen, dass man es nicht fertig bringt, eine Führung zu verwalten oder auszubauen, um nachher nicht mit leeren Händen dazustehen. So passierte es auch am Samstag beim Tabellenvierten TV Echterdingen, gegen den man 26:31 verlor.

Die Gastgeber galten aufgrund der Tabellensituation zwar als Favorit, dennoch wollte Neuffen punkten. In einer von Hektik geprägten Anfangsphase setzten die Hausherren die Akzente und gingen beim Stand von 4:3 in Führung, die sie bis zur Halbzeit nicht mehr abgaben. Dem TB wurde eine zu offensive Abwehr oftmals zum Verhängnis, immer wieder setzten sich die Echterdinger eins gegen eins durch. Indiskutabel war Neuffens Rückwärtsbewegung, was der TVE in den letzten zehn Minuten der ersten Halbzeit mehr als clever ausnutzte, so dass sich Neuffens Keeper Hartmann ständig drei Echterdingern gegenübersah.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 25% des Artikels.

Es fehlen 75%



Anzeige

Sport