Anzeige

Sport

Handball-Bezirksklasse

15.03.2005, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Handball-Bezirksklasse

Aufsteigende Tendenz verzeichnet der TB Neuffen. Zwar konnte die Mannschaft nicht überzeugen, dennoch reichte es zu einem ungefährdeten 26:22 (13:12)-Sieg gegen den Tabellennachbarn TSV Denkendorf II. Jetzt kann man den Anschluss ans Mittelfeld wieder herstellen.

Die Partie begann ganz nach dem Geschmack von Trainer Martin Kramer. Konzentriert und engagiert legten die Neuffener los, zogen schnell auf 4:1 davon und machten deutlich, dass für den TSV nichts zu holen sein dürfte. Stefan Kenner, mit sieben Treffern Denkendorfs bester Mann, sorgte mit seinen Toren aber plötzlich für den 4:4-Ausgleich. Neuffens Defensive war zwar beherzt, zeigte aber in einigen Situationen zu wenig Gegenwehr. Der TB geriet aber niemals in Rückstand, legte immer ein oder zwei Tore vor, verpasste aber mehrmals die Gelegenheit, sich weiter abzusetzen. Zu fahrlässig wurde mit Torchancen umgegangen. Die nächste Drei-Tore-Führung konnte man beim Spielstand von 12:9 verzeichnen. Vor allem Boris von Stackelberg, der mit sechs Toren und einer starken Leistung Neuffens bester Akteur war, erzielte sehenswerte und wichtige Treffer für die Rot-Weißen. Beim Stande von 13:12 für Neuffen wurden die Seiten gewechselt.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 36%
des Artikels.

Es fehlen 64%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Sport

TGN versiebt die Hauptstadtpremiere

Handball, Zweite Bundesliga, Frauen: Nürtingerinnen rutschen nach einer deutlichen 17:24-Niederlage in Berlin auf Platz zwölf ab

Die Zweitliga-Handballerinnen der TG Nürtingen haben ihren ersten Auftritt in der Bundeshauptstadt verpatzt. Obwohl durchaus Chancen auf einen Erfolg vorhanden waren, setzte…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten