Anzeige

Sport

Handball: Baden-Württemberg-Oberliga, Frauen

15.02.2008, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Handball: Baden-Württemberg-Oberliga, Frauen

Die TG Nürtingen muss sich am Samstag in Echterdingen behaupten

Nach dem sensationellen Sieg gegen den Tabellenführer SG Leutershausen muss die TG Nürtingen an diesem Samstag (18.30 Uhr) beim TV Echterdingen bestehen, bei einem direkten Konkurrenten im Kampf gegen den Abstieg. Aber damit nicht genug: Dieser Lokalkampf bot in den letzten Jahren vor allem deshalb immer viel Brisanz, weil sich die beiden Mannschaften nicht riechen können.

Nach der Kür folgt für die TGN-Handballerinnen nun also die Pflicht. Auch Nürtingens Trainer Markus Ilitsch weiß, dass sein Team nun nachlegen muss: Wenn wir in Echterdingen nicht gewinnen, ist der Sieg vom letzten Sonntag nur noch für die Statistik, zumal der Abstand nach unten nicht größer geworden ist. Genug Selbstvertrauen dürften seine Schützlinge nach dem jüngsten Husarenstreich allerdings haben, zumal sie in der Rückrunde nun mit 7:3 Punkten mehr als im Soll sind.

Geht es nach Ilitsch, gibt es keinen wirklichen Favoriten. Dennoch dürften die Chancen für die TGlerinnen nicht schlecht stehen, denn schon das Hinspiel konnten sie mit 30:24 für sich entscheiden und außerdem verlor der TV Echterdingen am letzten Wochenende beim Vorletzten SG Heddesheim, was zusätzlich auf das Gemüt drücken dürfte.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 34% des Artikels.

Es fehlen 66%



Anzeige

Sport

Ballermann Jonas Friedrich wie im Rausch

Handball-Württembergliga Süd: Der Linksaußen schießt beim 43:23-Kantersieg des TSV Wolfschlugen gegen die HSG Winzingen 20 Tore

Der TSV Wolfschlugen ist mit einem Paukenschlag ins neue Handballjahr gestartet. Die „Hexenbanner“ landeten gestern Abend einen beeindruckenden 43:23 (20:15)-Kantersieg gegen…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten