Sport

Halbfinalfluch besiegt

23.03.2010, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Judo: Württembergische U12-Meisterschaften in Leinfelden

Mit einer ordentlichen Bilanz beendeten die Kämpfer des JV Nürtingen die Württembergischen U12-Meisterschaften in Leinfelden. Immerhin verbuchten sie eine Vizemeisterschaft und weitere vordere Platzierungen.

Hatte man die richtigen Lehren aus den zum Teil bitteren Halbfinalniederlagen bei den „Südwürttembergischen“ gezogen? Wie würde man mit der Dominanz der starken Vereine aus Nordwürttemberg zurechtkommen? Überzeugende taktische und kämpferische Leistungen der Nürtinger ließen am Ende jedoch keine Fragen offen.

In der Gewichtsklasse bis 26 Kilogramm fand sich Simon Sinz in der Trostrunde wieder. Nach zwei siegreichen Kämpfen bedeutete eine weitere Niederlage Platz sieben. Vereinskamerad Kempe hatte es bis ins Halbfinale geschafft. Dort stand ihm mit Peikert (VfL Sindelfingen) der spätere Württembergische Meister gegenüber. Dieser ging mit einer kleinen Wertung in Führung. Doch Kempe setzte nach und zwang seinen Gegner in einen Haltegriff. Peikert konnte sich aber befreien und ging als Sieger von der Matte. Noch mit der Halbfinalniederlage hadernd, verlor Kempe den Kampf um Platz drei und wurde Fünfter.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 25%
des Artikels.

Es fehlen 75%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Sport

TG zwischen Genie und Wahnsinn

Handball, Zweite Bundesliga, Frauen: Die Nürtingerinnen machen es beim 26:25-Heimerfolg gegen Trier unnötig spannend

Alles deutete auf einen Kantersieg hin. Am Ende wurde die Samstagabendpartie der Nürtinger Handballerinnen gegen die DJK/MJC Trier aber zum Zitterspiel. Der teils furios herausgeworfene…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten