Anzeige

Sport

Haarscharf am ersten Erfolgserlebnis vorbei

02.11.2011, Von Micha-Pascal Weippert — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Handball-Württembergliga Süd: Die TG Nürtingen liegt im Lokalderby gegen den TSV Deizisau nur einmal hinten – beim 27:28-Endstand

So nah war die TG Nürtingen einem Sieg in dieser Runde noch nie. Doch am Ende stand das Team von Stefan Eidt wieder mit leeren Händen da. Mit 27:28 (13:11) verloren die Nürtinger gegen den TSV Deizisau – obwohl sie die bessere Mannschaft waren und den Sieg verdient gehabt hätten.

Wie sich die Bilder doch Woche für Woche gleichen. Wieder einmal saßen die Spieler und Trainer nach der Partie niedergeschlagen auf dem Spielfeld und mussten den anderen beim Feiern zusehen. Und dennoch war vieles anders als noch zu Beginn der Runde. Dieses Mal war die TGN von Anfang an als ein Team auf dem Feld. Jede gelungene Aktion wurde gefeiert und der Wille, dieses Spiel zu gewinnen, war spürbar. Auch das Publikum in der sehr gut besuchten Theodor-Eisenlohr-Halle ließ sich davon anstecken und unterstützte sein Team über 60 Minuten.

Dass es am Ende wieder nicht reichte, war für viele unverständlich und auch durchaus als Pech zu bezeichnen. Denn in einem Punkt waren sich alle einig: Es hatte nicht die bessere, sondern die glücklichere Mannschaft an diesem Abend gewonnen. Zu keiner Phase der Partie war zu erkennen, dass hier der Dritte gegen den punktlosen Letzten spielte. Im Gegenteil, die Gäste langen genau einmal in Führung und zwar beim Endstand von 27:28.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 22% des Artikels.

Es fehlen 78%



Anzeige

Sport

Der schwere Stand des Basketballs

TG Nürtingen gewinnt das Landesliga-Topspiel gegen den Tabellenführer TSB Schwäbisch Gmünd vor überschaubarer Kulisse

Basketball in der Bundesrepublik, das passt von jeher nicht so recht zusammen. Der bisher einzige Gewinn der Europameisterschaft 1993 im eigenen Land war bei den erfolgsverliebten deutschen Sportfans…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten