Sport

Großer Jubel bei den Gastgebern

28.09.2016, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Reiten: Der RV Nürtingen wird mit 675 Punkten Bezirksmeister vor Titelverteidiger Weilheim

Einen großen Erfolg konnte der Nürtinger Reiterverein am vergangenen Wochenende feiern. Bei der Bezirksmeisterschaft des Pferdesportkreises Stuttgart-Esslingen auf der Reitanlage im Tiefenbachtal sicherten sich die Gastgeber den Titel.

Gastgeber RV Nürtingen (im Bild Janina Staib mit Fleur Rouge) nutzte bei den Bezirksmeisterschaften den Heimvorteil und holte den Titel. Foto: Hartmann

22 Vereine kämpften bei herrlichen Temperaturen und Sonnenschein um die begehrten Schärpen und Pokale. Mit einer Gesamt-Punktzahl von 675,00 gewann der Nürtinger Reiterverein und konnte den Vorjahressieger RFV Weilheim mit 650,00 Punkten auf den zweiten Platz verweisen.

In der Dressurprüfung Klasse A* am Samstagvormittag siegte die Nürtingerin Katharina Sikler mit der Stute Dacota und einer Traumnote von 8,50. Mit dem gleichen Pferd konnte sie sich in der LTrense mit 66,726 Prozent den zweiten Platz erreiten. In derselben Prüfung, zweite Abteilung, siegte Natalie Kreiner vom Nürtinger Reiterverein mit D’Artagnan (68,393 Prozent). In der ersten Abteilung wurde Janina Staib mit Fleur Rouge, ebenfalls vom RVN, mit 66,131 Prozent Dritte.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 27%
des Artikels.

Es fehlen 73%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Sport

Ein Tanzmuffel entdeckt den Line Dance

Serie „Wir machen Sport“ (9): Neben Rhythmus, wo jeder mitmuss, ist auch Koordination gefragt – „Bei uns gibt’s keinen Partnerstreit“

Um es gleich vorneweg zu betonen: ich mag Tanzen nicht und habe noch nie über diese Sportart berichtet. Vielleicht liegt es daran, dass ich im zarten Alter von 17 die Tanzstunde gemacht…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten