Sport

Große Vorfreude auf das Derby

04.09.2013, Von Björn Binder — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Fußball-Bezirksliga: Grötzingen reist nach Neckartailfingen – Cobankara kehrt zur SGEH zurück

Nach drei Spieltagen in der Bezirksliga Neckar-Fils wartet die SGEH nach wie vor auf ihren ersten Sieg. „So langsam sind wir unter Zugzwang“, sagt der Co-Trainer der Älbler, Georgios Karatailidis, vor der Partie gegen den TSV Wäldenbronn-Esslingen am Donnerstag (19 Uhr). Gerd Balleis, Coach des TSV Grötzingen, freut sich auf sein erstes Derby beim TSV Neckartailfingen.

Gute Ansätze nach der Pause: Dennis Bosch (rechts) und der FV 09 Nürtingen. Foto: Just

Drei Spiele, drei Remis – so liest sich die bisherige Bilanz des TSV Neckartailfingen. Richtig glücklich ist man darüber im Aileswasen nicht. „Unentschieden bringen uns auf Dauer nicht weiter“, weiß TSVN-Spielleiter Thomas Knöll. Nun soll ausgerechnet im traditionell brisanten Lokalduell mit dem TSV Grötzingen der erste Saisonsieg her. „Wenn wir den Dreier holen, dann ist uns der Auftakt in die Runde gut gelungen“, sagt Knöll, der allerdings bedauert, dass das „für uns wichtigste Derby“ an einem Donnerstag stattfindet. „Dadurch müssen wir mit weniger Zuschauern rechnen“, so der Spielleiter.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 27%
des Artikels.

Es fehlen 73%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Sport

TG zwischen Genie und Wahnsinn

Handball, Zweite Bundesliga, Frauen: Die Nürtingerinnen machen es beim 26:25-Heimerfolg gegen Trier unnötig spannend

Alles deutete auf einen Kantersieg hin. Am Ende wurde die Samstagabendpartie der Nürtinger Handballerinnen gegen die DJK/MJC Trier aber zum Zitterspiel. Der teils furios herausgeworfene…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten