Anzeige

Sport

Granic macht’s spannend

21.10.2017, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Karate

Beim elften Roba-Klostercup, einem Karate-Nachwuchstrnier in Maulbronn, war auch die Kampfsportschule Nürtingen mit fünf Karateka vertreten. Sindy Granic holte dabei den Titel.

Sindy Granic machte es im Finale der LK Damen ab viertem Kyu spannend: Sie verlor den ersten Kampf gewann den zweiten und auch den alles entscheidenden dritten, wodurch sie Erste wurde. In der Disziplin Kinder ab fünftem Kyu landete Jana Houpert auf Rang drei. Aris Tanidis schlug in der Trostrunde bei den Schüler des neunten bis sechsten Kyus Nico Meier vom TV Bittenfeld mit 5:2 Punkten. Bei den Kindern neunter bis sechster Kyu kämpften Kosta Tanidis im Pool A und Finn Kaiser im Pool B. Tanidis ging leer aus, Kaiser musste sich erst im Kampf um Platz drei geschlagen geben. sp

Sport

TGN versiebt die Hauptstadtpremiere

Handball, Zweite Bundesliga, Frauen: Nürtingerinnen rutschen nach einer deutlichen 17:24-Niederlage in Berlin auf Platz zwölf ab

Die Zweitliga-Handballerinnen der TG Nürtingen haben ihren ersten Auftritt in der Bundeshauptstadt verpatzt. Obwohl durchaus Chancen auf einen Erfolg vorhanden waren, setzte…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten