Sport

Grandy und Siegler mit guten Chancen

10.02.2016, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Tennis: 14. Plattenhardt Indoor Open

Der ETV Nürtingen ist vom 11. bis 14. Februar wieder Ausrichter von Deutschlands größten Jugendturnier, den Plattenhardt Indoor Open. Bei der 14. Auflage gibt es wieder Tennis pur in drei Tennishallen zu bestaunen. Gespielt wird in der Auwiesenhalle in Neckartenzlingen, in Bernhausen und in Plattenhardt.

Auf die ETV-Verantwortlichen Nürtingen kommt wieder viel Arbeit zu, denn es haben sich Teilnehmer aus sieben Landesverbänden angesagt. Der langjährige Turnierkoordinator Werner K. Saile ist begeistert von der großen Resonanz dieses Turniers, für das 324 Nachwuchscracks gemeldet haben.

Der Hauptanteil der Spiele – auch mit guten Ranglistenspielern und -spielerinnen wie zum Beispiel Lorena Grandy vom TC Wendlingen oder die gesetzte Jasmin Siegler vom ETV Nürtingen – finden in der Tennishalle Auwiesen in Neckartenzlingen statt. Die Jugendlichen spielen um Punkte für die Deutsche Rangliste in den Kategorien U 10 bis U 16, männlich und weiblich.

Gespielt wird an allen drei Austragungsorten am Donnerstag, 11. Februar, 9 Uhr. Auch am Freitag, 12. Februar, und am Samstag, 13. Februar, beginnen die Spiele um 9 Uhr. Die Finals werden am Sonntag, 14. Februar, ab 13 Uhr in Plattenhardt ausgetragen. Der Eintritt ist frei. wks

Sport

Sinko hört am Saisonende auf

Fußball-Landesliga, Staffel 2: Der TSV Köngen muss sich nach einem neuen Trainer umsehen – Noch kein Nachfolger in Sicht

Fußball-Landesligist TSV Köngen ist auf Trainersuche. Zwar nicht für die laufende, dafür aber für die nächste Saison. Am Dienstag teilte Trainer Mario Sinko dem Vorstand seinen…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten