Anzeige

Sport

Gleich ein richtiger Gradmesser

10.09.2011, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Handball-Bezirkspokal, Frauen: SKV erwartet den Landesligisten Altbach

Am heutigen Samstag treffen die Frauen des SKV Unterensingen in der ersten Runde des Bezirkspokals auf den Landesligisten TV Altbach (17.30 Uhr, Bettwiesenhalle).

Das neu formierte Team aus Unterensingen muss auf Miriam Pohl und Mara Derkowski verzichten. Pohl hat sich die Nase gebrochen und fällt vier Wochen aus. Derkowski fehlt aus privaten Gründen. Somit fehlen zwei wichtige Spielerinnen im ersten Pflichtspiel. Alle anderen sind einsatzbereit und freuen sich auf die Saison. Trainer Engelbert Eisenbeil und seine Spielerinnen können auf eine sehr intensive und schweißtreibende Vorbereitungsphase zurückblicken. Die Zeit der Vorbereitungsspiele hat ein Ende. Das gute Abschneiden beim Vesalius-Cup in Köngen macht Hoffnung auf eine gute Platzierung in der neuen Spielzeit.

Der TV Altbach hat letzte Saison lange Zeit gegen den Abstieg aus der Landesliga gekämpft, den Klassenerhalt aber geschafft. Da der SKV den Aufstieg in die Landesliga anpeilt, ist das Pokalspiel eine gute Gelegenheit, um etwas Landesliga-Luft zu schnuppern. nag


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 51% des Artikels.

Es fehlen 49%



Anzeige

Sport

Vom Glückskind zum Pechvogel

Handball-Oberliga, Frauen: Andreas schwer verletzt – Bitter für TSV Wolfschlugen und TV Nellingen

„Das ist brutal für sie und ein Riesenverlust für uns“, bedauert Rouven Korreik. Der Trainer des Handball-Oberligisten TSV Wolfschlugen spricht mit dramatischen Worten über die schwere Knieverletzung von…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten