Anzeige

Sport

Glanzloser Pflichtsieg

22.11.2011, Von Michael Keck — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Volleyball-Landesliga Süd: TGN fertigt Rottweil mit 3:0 ab

Die Landesliga-Volleyballer der TG Nürtingen bleiben Tabellenführer PSV Reutlingen auf den Fersen. Gegen das Schlusslicht TSV Rottweil gelang dem Tabellenzweiten ein glanzloser 3:0-Pflichtsieg (28:26, 25:14, 25:22).

Um den Anschluss an den Tabellenführer aus Reutlingen nicht zu verlieren, musste am Sonntagabend ein Heimsieg gegen den Tabellenletzten aus Rottweil her. Doch man war sich bewusst, dass diese Partie nicht zu unterschätzen war.

Die TGN zeigte an diesem Abend allerdings nicht den attraktiven Volleyball, den sie im Verlauf dieser Saison schon gezeigt hatte. Von Beginn an hatte man Probleme in der Annahme und bekam diese über das gesamte Spiel hinweg nicht wirklich in den Griff. Dadurch war es für Zuspieler Martin Vogel schwer, ein variables Angriffsspiel aufzuziehen.

Im ersten Satz liefen die Nürtinger lange einem Rückstand hinterher, bis dieser letztendlich durch großen Kampf mit 28:26 gewonnen werden konnte. In Satz zwei, der 25:14 endete, wurde die TGN etwas stärker und profitierte dazu von der hohen Fehlerquote aufseiten der Rottweiler. Ebenso glanzlos, aber verdient gewannen die Nürtinger letztendlich auch den dritten Satz mit 25:22.

Durch diesen Pflichtsieg hat man nun wieder mit dem Tabellenführer PSV Reutlingen nach Punkten gleichgezogen. Lediglich durch das bessere Satzverhältnis stehen die Achalmstädter auf Rang eins der Landesliga Süd.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 50% des Artikels.

Es fehlen 50%



Anzeige

Sport

Alles andere als ein Selbstläufer

Handball, Zweite Bundesliga, Frauen: TG Nürtingen kann sich bei Schlusslicht Trier weiter von den hinteren Plätzen absetzen

Einfache Spiele gibt es in der Zweiten Handball-Bundesliga der Frauen nicht, das bestätigen auch in dieser Saison wieder Woche für Woche die Ergebnisse. Ein Selbstläufer wird das…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten