Sport

Glanzlose Vorstellung

27.01.2011, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Tischtennis-Übersicht, Damen: Oberboihinger Arbeitssieg

Der TSV Oberboihingen kam in der Tischtennis-Landesliga gegen das sieglose Schlusslicht SV Remshalden zu einem wenig überzeugenden 8:5-Sieg. Bezirksligist TTC Frickenhausen II startete mit einem 8:4-Erfolg gegen den TSV Wäschenbeuren in die Rückrunde.

In der Bezirksklasse hat der TB Neuffen nach dem 8:5-Heimsieg gegen den TSV RSK Esslingen die Tabellenführung weiter im Visier.

Landesliga

Viel zu tun gab es für den TSV Oberboihingen, bis der 8:5-Sieg gegen das sieglose Schlusslicht SV Remshalden feststand. Die Gäste hatten mit Karin Volk (36) eine überragende Nummer eins. Die ehemalige Weilheimerin, besser bekannt unter ihrem Mädchenname Karin Pilz, gewann alle drei Einzel und auch ihr Doppel mit Partnerin Stefanie Seibold. Carina Frasch (20), die Nummer eins des TSVO verlor gegen Volk in vier Sätzen. Am Ende reichte es doch zum glanzlosen 8:5-Erfolg. Am Samstag im Heimspiel gegen den Tabellenzweiten DJK Sportbund Stuttgart II werden die Oberboihingerinnen sicher noch mehr gefordert. Nur ein Sieg hält die Chancen zumindest auf die Vizemeisterschaft offen.

Bezirksliga

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 29%
des Artikels.

Es fehlen 71%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Sport

TG zwischen Genie und Wahnsinn

Handball, Zweite Bundesliga, Frauen: Die Nürtingerinnen machen es beim 26:25-Heimerfolg gegen Trier unnötig spannend

Alles deutete auf einen Kantersieg hin. Am Ende wurde die Samstagabendpartie der Nürtinger Handballerinnen gegen die DJK/MJC Trier aber zum Zitterspiel. Der teils furios herausgeworfene…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten