Anzeige

Sport

Glänzender Start von Qiu & Co.

15.09.2011, Von Doris Schmid — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Zweite Tischtennis-Bundesliga Süd: TTC Frickenhausen II gewinnt gegen Fortuna Passau mit 9:3

Aufsteiger TTC matec Frickenhausen II ist glänzend in die Saison der Zweiten Bundesliga gestartet. Qiu & Co. gelang gegen den TTC Fortuna Passau eine dicke Überraschung, sie gewannen klar mit 9:3.

Die Passauer, die schon viele Jahre der Zweiten Bundesliga Süd angehören, belegten in der vergangenen Saison den siebten Tabellenplatz und haben sich im Vergleich zum Vorjahr gleich auf mehreren Positionen verstärkt. Deshalb rechneten sich die Tälescracks auch keine großen Chancen aus.

Gleich in den Doppeln ging es hart zur Sache. Krisztian Nagy und Spielertrainer Jian Xin Qiu mussten alle Kräfte mobilisieren, um gegen Sadilek/Hegenbarth einen 1:2-Satzrückstand wett zu machen und am Ende mit einem 12:10 im Entscheidungssatz den ersten Punkt für den TTC einzufahren. Ebenfalls Schwerstarbeit leisten musste das in der vergangenen Saison ungeschlagene Nachwuchs-Doppel Masataka Morizono/Dang Qiu. Die beiden Youngster verloren die ersten beiden Durchgänge unglücklich mit jeweils 9:11 und drehten dann mächtig auf. Mit einem 11:7, 11:4 und 11:8 gegen Krcil/Habesohn erhöhten sie auf 2:0. Zolt Sel und Liang Qiu sorgten mit einem hart umkämpften 3:2-Sieg für das beruhigende 3:0.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 23% des Artikels.

Es fehlen 77%



Anzeige

Sport

Ballermann Jonas Friedrich wie im Rausch

Handball-Württembergliga Süd: Der Linksaußen schießt beim 43:23-Kantersieg des TSV Wolfschlugen gegen die HSG Winzingen 20 Tore

Der TSV Wolfschlugen ist mit einem Paukenschlag ins neue Handballjahr gestartet. Die „Hexenbanner“ landeten gestern Abend einen beeindruckenden 43:23 (20:15)-Kantersieg gegen…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten