Sport

Gerlach holt Gold und Bronze

20.01.2016, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Badminton

Beim zweiten Bezirks-Ranglistenturnier der Jugend Nordwürttembergs in Salach erklomm Badminton-Spielerin Lara Gerlach von der TG Nürtingen gleich zweimal das Treppchen. Im Damendoppel der Altersklasse U 19 siegte Gerlach überlegen mit Partnerin Maruthy Thangarasa vom TS Esslingen, welcher sie sich zuvor in der Einzeldisziplin geschlagen geben musste und es dadurch nur zur Bronzemedaille reichte.

Max Köhler (U 17) musste verletzt aufgeben und Charlotte Harting (U 15), die ebenfalls für die TG Nürtingen antrat, erreichte im Mädcheneinzel den siebten Rang. bba

Sport

1,90-Meter-Hüne will nicht klein beigeben

Volleyball, Zweite Bundesliga Süd: Der Wendlinger Alexander Benz kämpft mit dem TSV Georgii Allianz Stuttgart gegen den Abstieg

Seine Mutter Ulrike schleppte ihn einst mit zum Volleyball beim TV Unterboihingen. Inzwischen hat sich Alexander Benz bis in die Zweite Bundesliga Süd geschmettert. Doch mit…

Weiterlesen

Mehr Sport Alle Sport-Nachrichten